Sprungziele
Seiteninhalt
31.12.2021

Neue Erlebnis-Reiseroute an der Deutschen Nordseeküste

Deutsche Fisch-Genuss-Route – echter Fisch-Genuss und norddeutsche Fisch-Erlebnis-Highlights für Radfahrer, Wohnmobilisten und Segler

Deutsche Fisch genuss Route Logo

Glückstadt / Bremerhaven, 30.09.2021 – Ab Oktober 2021 heißt es für entdeckungs- und reisehungrige Fischliebhaber „Leinen los“ und „Fisch Ahoi“. Mit der jüngst initiierten Deutschen Fisch-Genuss-Route werden maritime und kulinarische Fischhighlights entlang der deutschen Bucht und Elbe zu appetitlichen Genusstouren mit dem Rad, spannenden Entdeckungsrouten mit dem Wohnmobil und abenteuerreichen Segeltörns geschmackvoll aufbereitet.
Die Deutsche Fisch-Genuss-Route inspiriert und informiert mit einer Vielzahl an Tipps für Tagestrips und mehrtägige Touren, die je nach individuellen Vorlieben gestaltet werden können. Dabei verknüpft die Route z.B. genussvolles Radfahren direkt an der Küstenlinie – mal vor, mal auf oder mal hinter dem Deich – , beeindruckende maritime Küstenrouten, Aussichtspunkte, Küstenstädte oder Fischer- und Sportboothäfen mit dem kulinarischen Fisch- und Meeresfrüchte-Genuss in all seinen Facetten. Im besonderen Fokus stehen dabei die regionalen Spezialitäten – von echten Klassikern wie dem Glückstädter Matjes, dem Bremerhavener Backfisch oder der Büsumer Krabbe über das traditionelle Fischbrötchen bis hin zu frechen Fischtapas. Nirgends schmeckt der #Fischgenuss eben so gut, wie an den Originalschauplätzen an der Wesermündung, an der Elbe und entlang der deutschen Nordseeküste.
Wer neben dem Aktiv- und Kulinarik-Erlebnis auf der #DFGR auch in die maritim geprägten Regionen und Städte eintauchen möchte, dem werden passend zur seiner Routenplanung auch weitere Sehenswürdigkeiten und Entdeckungs-Highlights empfohlen. Auch besondere Übernachtungsspots, wie übernachten im Leuchtturm, auf dem Schiff, Stellplätze für Wohnmobile vor dem Deich, direkt an der Schleuse in Bremerhaven oder auf der Glücksstädter Mole oder in Brunsbüttel mit herrlichem Blick auf die Elbe werden je nach Reiseart hervorgehoben.
Wer jetzt Lust auf Genusstouren mit dem Rad, norddeutsches Freiheitsfeeling mit dem Wohnmobil oder abenteuerreiches Küstenfeeling und Fischerlebnis von der Wasserseite aus hat, der findet auf der Website www.fischgenussroute.de die passenden Informationen. Wer lieber regelmäßig über Facebook (www.facebook.com/fischgenussroute) oder Instagram (www.instagram.com/fischgenussroute) inspiriert werden möchte oder auch gerne seine persönlichen Fischhighlights in der Community teilen möchte, dem wird auch das ermöglicht. Unter den Hashtags #Fischgenuss #Fischverliebt und #DFGR werden zukünftig alle Empfehlungen, Erlebnisse und Highlights auf der Deutsche Fisch-Genuss-Route gebündelt ausgewiesen.
Hinter der Marketing- und Vertriebspartnerschaft #DFGR stehen die Gründungsmitglieder Glückstadt, Bremerhaven, Brunsbüttel, Cuxland / Landkreis Cuxhaven, die Fischereibetriebs-gesellschaft Bremerhaven und Plotz Spezialitäten aus Glückstadt. Gemeinsam mit weiteren Premiumpartnern aus Fischwirtschaft, wie dem Seefischkochstudio in Bremerhaven, oder der Tourismuswirtschaft, wie u.a. das Hotel Amaris aus Bremerhaven oder das neu entstehende RIVER LOFT Hotel in Brunsbüttel, wird die Partnerschaft und das Fischerlebnis in den kommenden Jahren kontinuierlich ausgebaut. Ziel ist es, im nächsten Schritt noch deutlich mehr Partner in die Partnerschaft zu holen, die Route perspektivisch bis nach Emden / Leer im Westen und bis zu den nordfriesischen Inseln auszubauen und gemeinsam das Fischerlebnis in all seinen Facetten nachhaltig, wertig und erlebnisreich weiterzuentwickeln.

Pressinformation zum Download